Bei der Ankunft hast du die Wahl, ein großes Visum oder einen Sinai-Only-Stempel zu erhalten.
Der Sinai-Only-Stempel ist 15 Tage gültig und kostenlos. Wenn du nur einen Aufenthalt auf dem Sinai (Sharm, Dahab, Nuweiba, Taba, St. Katherinen Kloster) planst und nur in Sharm tauchen möchtest bis Ras Mohammed oder Dahab, benötigst du nur das Sinai-Visum.
Das große Visum ist für einen Monat gültig und kostet US $ 25 pro Person.
Wenn du vorhast, die SS Thistlegorm zu betauchen, eine Tauchsafari zu machen oder Kairo, Luxor oder Assuan zu besuchen, benötigst du das große Visum, welches du in der Misr Bank am Flughafen kaufen kannst.
Alle Besucher müssen einen gültigen Pass mit mindestens noch sechs Monaten Gültigkeit haben.

Die Währung hier sind Ägyptische Pfund.
Du kannst bei jeder Bank oder in den meisten Hotels an der Rezeption Geld wechseln.
An den meisten Orten wird Bargeld in Euro, US-Dollar, Pfund Sterling und Schweizer Franken akzeptiert. Münzen in Fremdwährung werden nicht überall akzeptiert.
Kreditkarten können an vielen Orten verwendet werden, hauptsächlich in ägyptischen Pfund oder US-Dollar.
Geldautomaten zum Abheben von Geld (Ägyptische Pfund) sind ebenfalls verfügbar.

Die ägyptische Standardzeit ist 2 Stunden vor der Greenwich-Zeit (GMT + 2).
In Ägypten gibt es keine Sommerzeit mehr.
Von Ende März bis Ende Oktober, wenn in Deutschland die Sommerzeit gilt, gibt es keinen zeitlichen Unterschied zu Ägypten. Wenn in Deutschland die Winterzeit gilt, liegt Ägypten 1 Stunde vor Deutschland.

Ein subtropisches Wüstenklima mit sonnigem Himmel und fast keinem Regen das ganze Jahr über.

Durchschnittstemperaturen in Sharm el Sheikh:
----------Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Niedrig (°C) 13° 13° 16° 20° 24° 26° 27° 28° 26° 23° 18° 15°
Hoch (°C) 22° 23° 25° 30° 34° 37° 38° 37° 36° 31° 27° 23°
Meer (°C) 23° 22° 22° 23° 25° 26° 28° 29° 28° 27° 26° 24°

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, um Ägypten zu besuchen, es sei denn, du kommst aus einem infizierten Gebiet.
Als Vorsichtsmaßnahme werden Impfungen gegen Hepatitis A, Tollwut und Tetanus empfohlen.
Wir empfehlen aufgrund der Wirksamkeit der Mittel, bei Bedarf vor Ort entsprechende Medikamente gegen Durchfall und Verdauungsprobleme zu besorgen.
Aufgrund der hohen Lufttemperaturen ist es wichtig, auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten, um eine Dehydrierung zu vermeiden. Ein Minimum von 4 Litern Flüssigkeit (idealerweise Wasser) pro Tag ist ratsam. Verwende nur Trinkwasser in Flaschen.
Vermeide lange Sonneneinstrahlung und verwende Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, um Sonnenbrand und Hitzschlag zu vermeiden.

Es gibt mehrere wöchentliche Direktflüge aus den meisten europäischen Ländern.
Es gibt tägliche Flüge aus allen europäischen Ländern mit Turkish Airlines und Pegasus über Istanbul und mit Egypt Air über Kairo.
Die Flugzeit von Europa nach Sharm el Sheikh beträgt je nach Abflugland zwischen 3 und 7 Stunden.

Wir werden dich von deinem Hotel abholen.
Wenn du das Tauchen im Voraus buchst, wird der Transfer per WhatsApp organisiert. Wenn du nicht im Voraus buchst, brauchst du uns nur eine WhatsApp-Nachricht zu schicken oder die Tauchbasis anzurufen und wir organisieren den Transfer gemeinsam.
Die Transfers zu und von den Tauchplätzen und Häfen werden von uns Tag für Tag organisiert.

Wenn du eine Pauschalreise bei einem Reiseveranstalter gebucht hast, ist dein Transfer zum Hotel inbegriffen.
Wenn du Flug und Hotel separat gebucht hast, können wir dir einen Transfer vom und zum Flughafen zu deinem Hotel organisieren.
Der Transfer vom Flughafen nach Ras Umm Sid dauert etwa 20 Minuten.

Unser Tauchcenter befindet sich im Herzen von Ras Umm el Sid, auch bekannt als Hadaba, in der El Ferouseya St.
Wir haben viele verschiedene 3* bis 5* Resorts um uns herum und das Einkaufsviertel Il Mercato mit guten Restaurants und Coffee Shops in der Straße nebenan.
Der berühmte Old Market ist nur 5 Autominuten und die Naama Bay nur 10 Autominuten entfernt.

Wir empfehlen allen Reisenden, eine Versicherung abzuschließen, um Stornierungen, verlorenes oder gestohlenes Gepäck und Arzt-/Krankenhauskosten abzudecken.
Taucher können sich bei aqua med, DAN oder einer ähnlichen Organisation versichern lassen.
Bist du Urlaubstaucher und willst nicht das ganze Jahr über versichert sein, dann bieten wir auch Tauchversicherungen pro Tag oder Woche an.

Die CDWS (Ministerium für Tauchen und Wassersport) setzt die Standards des World Recreational Scuba Training Council (WRSTC) für das Sporttauchen um.
Die maximale Tiefe für das Tauchen mit Druckluft beträgt 40 Meter, wenn die Tauchqualifikationen und die Erfahrung der Taucher dies zulassen.
Die CDWS erlaubt nicht, Handschuhe zu tragen, wenn dies nicht als Wärmeschutz erforderlich ist.
Das Mitführen von Tauchmessern als Werkzeug zum Schneiden und Entfernen von z.B. verwickelten Angelleinen ist erlaubt.
Und die CDWS untersagt Tauchern und Fotografen die Verwendung von Muck Sticks, Pointer Sticks oder Lobster Tickle Sticks (normalerweise aus massivem Edelstahl oder Aluminium gefertigt - 12 bis 18 Zoll lang), um die Umwelt im Roten Meer zu schützen und zu erhalten. Ein entsprechendes Strafregister für Umweltverstöße hat Geltung.

Im Allgemeinen erlauben dir die Standards einiger Organisationen, ohne zu tauchen.
Bei Circle Divers legen wir großen Wert auf die Sicherheit unserer Gäste. Deshalb ist es Pflicht, wenn du mit uns tauchst, einen Tauchcomputer dabei zu haben.
Diese Regeln gelten für jeden Taucher!

Nach 2 oder 3 Tauchgängen pro Tag möchtest du vielleicht nur im Hotel bleiben und früh schlafen.
Aber für diejenigen, die Sharm erkunden möchten, etwas Trinken, zu Abend essen oder in Clubs gehen möchten, gibt es hier viel zu entdecken.
Wenn du dich abends bei einem Drink entspannen und vielleicht eine Shisha probieren möchtest, findest du viele Cafés wie z.B. das Farsha, das du nicht verpassen solltest. Das Farsha liegt in der Gegend von Ras Umm el Sid und ist in eine Klippe mit einem atemberaubenden Blick auf den Tauchplatz Temple integriert.
Wenn du es vorziehst, in ein Pub zu gehen - die gibt es in der ganzen Gegend - die Karaoke-Abende, Quiz-Abende und Partynächte veranstalten.
Wenn du zum Abendessen ausgehen möchtest, findest du viele internationale Restaurants.
Frag einfach unsere Mitarbeiter nach Empfehlungen.
Oder probiere ein Beduinendinner unter dem Sternenhimmel in der Wüste oder beim Camping im Ras Mohammed National Park!
Wenn du in Clubs gehen möchtest, kannst du je nach Musikgeschmack und Wochentag zwischen Pacha, Hard Rock Café, Space und Taj Mahal/La Dolce Vita wählen.
Und natürlich darfst du deine Angehörigen zu Hause nicht vergessen und benötigst eventuell ein paar Souvenirs. In deinem Hotel finden du Geschäfte, aber du kannst auch den Il Mercato, den Old Market, die Naama-Bay oder den Soho Square besuchen.
Whatsapp