BUCHUNGSBEDINGUNGEN

BUCHUNGSBEDINGUNGEN

BUCHUNGS- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bitte lesen Sie sich diese Buchungs- und Zahlungsbedingungen genau durch, denn mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie diese Buchungsbedingungen. Sie gelten für alle Tauchpakete und -kurse.

 

BUCHUNGSBEDINGUNGEN:

Erforderliche Informationen: Um Ihre Buchung bei Circle Divers zu bestätigen, müssen Sie folgenden Informationen für jeden Gast angeben: vollständiger Name wie im Reisepass oder Ausweis geschrieben, Nationalität, Reisepassnummer, Tauchzertifikatsstufe, Anzahl der Tauchgänge und Datum des letzten Tauchgangs, eine WhatsApp-Nummer ist für die Kommunikation vor Ort erforderlich. 

 

Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie die notwendigen Voraussetzungen für die Teilnahme an den von Ihnen gebuchten Tauchaktivitäten erfüllen, in Übereinstimmung mit Ihrer Zertifizierungsstufe und Ihren geloggten Tauchgängen. Alle Taucher, die in Ihrer Buchung enthalten sind, müssen ein international anerkanntes Tauchzertifikat besitzen oder einen Kurs zur Erlangung eines Zertifikats absolvieren; die Zertifikate müssen beim Check-in in der Tauchbasis oder digital vor der Ankunft vorgelegt werden.

 

Sobald die Buchung abgeschlossen ist, erhalten Sie von Circle Divers eine Bestätigung der gebuchten Leistungen.

 

Ihr Gesundheitszustand: Alle Taucher und Tauchschüler werden gebeten, beim Einchecken in der Tauchbasis ein medizinisches Ausschlussformular auszufüllen (dieses, kann auch auf dieser Website heruntergeladen werden). Wenn eine der Fragen mit JA beantwortet wird, überprüfen Sie bitte die Rückseite des medizinischen Fragebogens. Wenn auf der Rückseite der Verzichtserklärung immer noch ein JA steht, muss vor jeder Aktivität im Wasser ein ärztliches Attest vorgelegt werden (das Attest muss innerhalb der letzten 12 Monate gültig gewesen sein); wenn kein ärztliches Attest vorliegt, müssen Sie auf eigene Kosten einen Arzt vor Ort aufsuchen, um zu erklären, dass Ihr Gesundheitszustand für Tauchaktivitäten geeignet ist. Covid 19: Wenn bei Ihnen der Verdacht auf oder die Bestätigung von COVID 19 vorliegt, müssen Sie sich von einem Arzt bestätigen lassen, dass Sie "tauchfähig" sind und dieses Attest mitbringen.

 

Zusätzliche Gebühren: Jedes Reiseziel kann unterschiedliche lokale Gebühren haben, wie z. B. Nationalpark- und Kammergebühren, die vor Ort in Euro, Sterling Pfund, Dollar oder ägyptischen Pfund bezahlt werden. Die am Urlaubsort arrangierten Dienstleistungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Ausrüstungsverleih, spezielle Tankwünsche, Einkäufe in Geschäften, Kursmaterialien und Zertifizierungsgebühren sind inklusive aller Servicegebühren und lokalen Steuern. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Preislisten auf unserer Website.

 

Für Buchungen, bei denen die Zahlung nicht vor der Ankunft im Resort erfolgt, kann Circle Divers keine Kurs- oder Bootsplatz garantieren. Alle Buchungen werden daher vor Ort zu den vollen Resortpreisen zuzüglich aller anfallenden Steuern arrangiert und bezahlt.

 

Circle Divers behält sich das Recht vor, einen angemessenen Aufschlag auf die Preise zu erheben, sollten wirtschaftliche Veränderungen (wie z. B. Wechselkurse, Treibstoffpreise etc.) die Preisstruktur wesentlich beeinflussen. - Ein solcher Aufschlag wird mindestens 14 Tage vor Inkrafttreten angekündigt.

 

 

 

STORNIERUNGSPOLITIK:

 

Änderungen oder Stornierungen: Wenn Sie eine Ihrer im Voraus gebuchten Aktivitäten ändern oder stornieren müssen, sobald die Zahlung erfolgt ist, werden wir unser Bestes geben, um Ihnen bei Ihrer neuen Anfrage zu helfen. Alle Änderungen oder Stornierungen von bestätigten Buchungen sollten so schnell wie möglich direkt per E-Mail an booking@circledivers.com geschickt werden. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Sollte dies nicht der Fall sein, senden Sie Ihre E-Mail bitte erneut. Stornierungen von Spezialtanks oder Ausrüstungen, die von Circle Divers von Dritten (z. B. Technikern) bezogen wurden, müssen spätestens 48 Stunden vor Ihrer Ankunft eingehen. Andernfalls wird eine Gebühr in Höhe von 50 % der gesamten Mietkosten erhoben. Für Trimix-Tanks werden 100 % Stornogebühren erhoben.

 

Stornierungsgebühren "No Show":  Im Falle einer vollständigen Stornierung von Dienstleistungen, für die es keinen unvorhergesehenen* Grund gibt, wird eine Gebühr erhoben:

 

-          14 - 5 Tage vor dem Einchecken werden 10 % des gesamten Buchungsbetrags berechnet,

 

-          4 - 2 Tage vor dem Einchecken werden 30 % des Gesamtbetrages der Buchung berechnet,

 

-          weniger als 2 Tage vor dem Check-in werden 50 % des Gesamtbetrages der Buchung berechnet,

 

-          bei "No Show" werden 100% des Buchungsbetrages in Rechnung gestellt.

 

Bei Nichterscheinen eines der in der Buchung genannten Kunden aufgrund unvorhergesehener Umstände* akzeptiert Circle Divers die Änderung des Namens in der Buchung, sofern keine anderen Änderungen der im Voraus gebuchten Leistungen vorgenommen werden. Sollte eine Änderung der ursprünglichen Buchung erforderlich sein, kann eine Gebühr anfallen, wenn die neue Buchung die Kosten der vorherigen Buchung übersteigt. Bitte informieren Sie uns mindestens 2 Tage vor dem voraussichtlichen Check-in-Datum über die Daten des neuen Kunden.

 

Jeder Gast im Resort, der sich für einen Tauchgang anmeldet, aber an diesem Tag nicht erscheint oder nicht bis 16.00 Uhr am Vorabend des vereinbarten Tages telefonisch absagt, kann mit einer Stornogebühr von 20 EUR pro Person belastet werden.

 

Änderungen des Ankunftsdatums müssen der Tauchbasis 24 Stunden vor dem Einchecken mitgeteilt werden.

 

Keine Rückerstattung für bereits ausgestellte und eingelöste PADI-Kurse und digitale Produkte

 

Keine Rückerstattung erfolgt in Fällen, in denen Sie sich entscheiden, Ihren Tauchurlaub ohne schwerwiegende oder nachgewiesene Gründe zu unterbrechen, die es Ihnen nicht erlauben, die im Voraus gebuchten Leistungen in Anspruch zu nehmen. Jede bei Circle Divers gebuchte Leistung, die von Ihnen vor Ort oder aufgrund von schlechtem Wetter storniert wird, kann nicht zurückerstattet oder gegen ein anderes Produkt oder eine andere Leistung eingetauscht werden. Für den Fall, dass Sie einen Anspruch wegen Krankheit, Verletzung oder Ausfall von Tauchgängen aufgrund von schlechtem Wetter geltend machen möchten, wird Ihnen ein Versicherungsbrief ausgestellt.

 

Wenn Circle Divers die täglichen Tauchgänge aufgrund von schlechtem Wetter in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Küstenwache absagt, wird versucht, alternative Tauchgänge anzubieten. Sollte dies jedoch nicht möglich sein, bieten wir aus Kulanz für diejenigen, die keinen Versicherungsanspruch geltend machen möchten, einen Gutschein an, der in Zukunft bei Circle Divers eingelöst werden kann. Dieser Gutschein gilt sowohl für die Filialen in Sharm El Sheikh als auch in Dahab, kann aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Dieser Gutschein hat ein Verfallsdatum von 2 Jahren. Bei ungünstigen Wetterbedingungen haben die Guides und der Kapitän des Bootes die endgültige Entscheidung, welche Tauchplätze besucht werden, um die Sicherheit der Gäste, des Personals und des Bootes nicht zu gefährden.

 

 

 

Stornierung aufgrund von Reisebeschränkungen

 

Reiseeinschränkungen: Wenn Ihr Auswärtiges Amt eine Reisewarnung herausgibt und von Reisen in ein bestimmtes Zielgebiet abrät, werden wir alle an uns gezahlten Gelder als Guthaben für eine zukünftige Buchung einbehalten und eine Gutschrift mit einer Gültigkeit von 2 Jahren ausstellen. Diese Änderung ist kostenlos, und wenn die neu gebuchte Reise das gleiche Leistungsniveau hat, aber zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie sich für die Umbuchung entschieden haben, mehr kostet, wird die Differenz (und der höhere Preis) NICHT verlangt. Covid 19: Jede Buchung, die von COVID-bedingten Reisebeschränkungen betroffen ist, kann bis zum Datum des Leistungsbeginns kostenfrei umgebucht werden. Die Gäste sind dafür verantwortlich, sich vor ihrer Ankunft bei der Botschaft ihres Heimatlandes über die Beantragung eines Visums zu informieren.

 

 Stornierungen aufgrund von COVID-19: Wenn Sie vor Ihrer Ankunft positiv getestet wurden und einen Nachweis über ein positives PCR-Ergebnis haben, behält sich Circle Divers das Recht vor, folgende Optionen anzubieten:

 

1) Es wird eine Gutschrift für die im Voraus gebuchten Leistungen mit einem Ablaufdatum von 2 Jahren ausgestellt.

 

2) Eine vollständige Rückerstattung wird ohne Stornierungsgebühren ausgestellt (Bankgebühren werden berechnet). 

 

Änderung oder Stornierung durch Circle Divers: In Fällen, in denen Circle Divers eine Buchung aufgrund unvorhergesehener Umstände* ändern muss oder in denen die Tauchbasis eine Reise nicht durchführen kann, weil die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde, bietet Circle Divers eine alternative Leistung an, sofern diese verfügbar ist, und erstattet die Kosten für die nicht in Anspruch genommene Leistung ganz oder teilweise.

 

Rückerstattungsrichtlinien für Tauchkurse: Discover Scuba Diving 2 Tauchgänge, sollten Sie sich entscheiden, das Discover Scuba Dive Programm nach dem ersten begrenzten Tauchgang abzubrechen, erstatten wir Ihnen den Wert des zweiten Tauchgangs. Wenn Sie sich nach dem ersten Tag der Ausbildung und vor dem zweiten Tag entscheiden, den Scuba Diver- oder Open Water Diver -Kurs nicht fortzusetzen, erstatten wir dir die Kursgebühr abzüglich der Kosten, die für Circle Divers an diesem Tag entstanden sind. Eine Rückerstattung beinhaltet keine Materialkosten oder Kosten, die an die Ausbildungsagentur gezahlt wurden. Eine Rückerstattung erfolgt nicht, wenn Sie den Kurs über den ersten Tag hinaus fortsetzen sollten. In Situationen, die auf Krankheit zurückzuführen sind, wie z. B. Ohrenprobleme wird die Angelegenheit als Versicherungsanspruch behandelt und es wird keine Rückerstattung angeboten.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

 

Circle Divers rät Ihnen zu Ihrer Sicherheit, Ihrem Komfort und Ihrem Vergnügen dringend entweder einen Check-Tauchgang oder ein Auffrischungsprogramm zu absolvieren, wenn Sie längere Zeit nicht getaucht haben. Das Auffrischungsprogramm sollte im Voraus gebucht werden und findet an Ihrem ersten Tag vom Strand aus statt. Circle Divers behält sich das Recht vor, Tauchaktivitäten einzuschränken, wenn der Tauchlehrer Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Tauchers hat. Ein Reaktivierungs- oder Auffrischungsprogramm kann vor der Ankunft absolviert werden. Circle Divers bittet Sie um einen Nachweis, der von Ihrem Tauchlehrer, der das Programm durchgeführt hat, unterschrieben ist. Wir sind uns bewusst, dass Sie vielleicht ein erfahrener Taucher sind und nach einer gewissen Zeit der Inaktivität kein vollständiges Auffrischungsprogramm mehr benötigen. In diesem Fall kann ein Check-Tauchgang erforderlich sein, der gegen eine zusätzliche Gebühr in den ersten Tauchgang Ihres Tauchpakets integriert wird.

 

Versicherung:

 

Circle Divers haftet nicht für finanzielle Verluste, die durch Umstände entstehen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. Wetter, höhere Gewalt**, unvorhergesehene Umstände* oder Änderungen durch die örtlichen Behörden. Es liegt in Ihrer Verantwortung und ist eine Bedingung für Ihre Buchung bei Circle Divers, dass Sie sich vergewissern, dass Sie eine umfassende Tauch- und Reiseversicherung für Ihre Buchung abgeschlossen haben. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob diese Versicherung Folgendes umfasst:

 

a. Tauchunfallversicherung: Diese Versicherung deckt alle Risiken, Kosten und Ausgaben ab, die infolge einer Tauchverletzung entstehen können, einschließlich aber nicht beschränkt auf Behandlungen in der Druckkammer, Evakuierung aus der Luft, Verlust oder Beschädigung von Eigentum, Such- und Rettungsteams. Diese Versicherung sollte alle Tauch- oder Wassersportaktivitäten abdecken, die Sie während Ihrer Reise wahrscheinlich unternehmen werden.

 

b. Medizinische Evakuierungsversicherung: Sie deckt alle Risiken, Kosten und Ausgaben, die sich aus einer Tauch- oder Nicht-Tauch-Verletzung ergeben können, die Ihre Evakuierung zu einem Ort mit spezialisierter Versorgung erfordert, einschließlich aber nicht beschränkt auf Evakuierung aus niedriger Höhe, Spezialbehandlung und direkte und indirekte Schäden.

 

c. Umfassende Reiseversicherung: Diese beinhaltet Änderungen oder Stornierungen Ihrer Reisepläne, Verlust oder Beschädigung Ihres Gepäcks und Inhalts.

 

d. Covid 19: Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über alle Beschränkungen und Tests zu informieren, die in jedem Zielland (einschließlich Transit) in Bezug auf Covid 19 vorgeschrieben sind und diese einzuhalten. Circle Divers übernimmt keinerlei Gebühren, die im Zusammenhang mit der Stornierung oder dem Abbruch Ihrer Reise anfallen, wenn Sie die Reise-/Ankunftsbedingungen von Covid 19 nicht erfüllen, oder wenn Sie Ihren Aufenthalt oder Ihre Quarantäne in einem Land verlängern müssen, weil Sie die Abreise-/Reisebedingungen von Covid 19 nicht erfüllen.

 

Allgemeines Verhalten:

 

Circle Divers Mitarbeiter dulden kein aggressives, respektloses oder antisoziales Verhalten gegenüber Mitarbeitern, Bootsbesatzungen oder anderen Gästen. Personen, die sich nicht respektvoll gegenüber anderen Personen und den Circle Divers Regeln verhalten oder Störungen verursachen, werden gebeten, die Tauchbasis zu verlassen oder von dort verwiesen - in diesem Fall wird keine Rückerstattung der gebuchten Leistungen gewährt.

 

Tauchern, die unter Alkoholeinfluss stehen, wird das Tauchen verweigert, da Alkohol das Urteilsvermögen beeinträchtigt und das Risiko der Dekompressionskrankheit erhöht. Circle Divers behält sich das Recht vor, den Zutritt zum Wasser zu verweigern, wenn der Guide der Meinung ist, dass Sie nicht tauchfähig sind. Dies gilt auch für Taucher, die unter einem Kater leiden, da dieser ebenfalls Ihr Urteilsvermögen beeinträchtigen kann. Bitte trinken Sie vernünftig innerhalb Ihrer Grenzen und nehmen Sie Rücksicht auf andere.

 

Circle Divers nimmt Umweltbelange sehr ernst; wir haben eine "nicht anfassen" Politik und behalten uns das Recht vor, das Tauchen jederzeit zu beenden, wenn die Regeln des Nationalparks nicht befolgt werden oder die Umwelt nicht respektiert wird.

 

Reklamationen: Wenn Sie Beschwerden haben, empfehlen wir Ihnen, diese so schnell wie möglich an den Leiter der Tauchbasis zu richten, damit er/sie eine Lösung finden kann. Sollte die Beschwerde während Ihres Aufenthaltes nicht gelöst werden, schreiben Sie bitte an info@circledivers.com und schildern Sie das Problem.

 

Tauchen für zertifizierte Taucher: Circle Divers Tauchguides geben Ihnen ein ausführliches und umfassendes Tauchbriefing, bevor Sie das Wasser betreten. Wenn der Tauchguide im Wasser ist, bleibt er bei der Gruppe, um den Tauchplatz zu navigieren und nach interessanten Meeresbewohnern Ausschau zu halten, die er Ihnen zeigen kann. Der Tauchguide wird während des Tauchgangs keine Tauchausbildung anbieten und Sie und Ihr Tauchpartner tauchen auf eigenes Risiko zusammen. Als qualifizierte Taucher sind Sie für Ihre eigene Sicherheit und die Ihres Tauchpartners während des Tauchgangs verantwortlich und müssen Ihren Tauchgang mithilfe von Tauchtabellen oder einem persönlichen Tauchcomputer planen und durchführen. Sie müssen den Tauchgang mit Ihrem Tauchpartner beginnen, durchführen und beenden.

 

Kinder:

 

Kinder unter 8 Jahren können nach Ermessen des Tauchbasenleiters und unter Berücksichtigung des Komforts der anderen Circle Divers Gäste an Bord des Bootes aufgenommen werden. Circle Divers kann keinen gesetzlichen Betreuungsservice anbieten. 

 

IHR EINVERSTÄNDNIS:

 

Ihre Einwilligung zur Annahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erforderlich, um mit Ihrer Buchung fortzufahren: Da Sie einen Vertrag mit uns außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, abschließen und wir in Ägypten ansässig sind, wo wir die lokalen Gesetze, Vorschriften und Praktiken bezüglich der Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, einhalten. Diese lokalen Gesetze, Vorschriften und Praktiken, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, können sich von denen Ihres Wohnsitzes unterscheiden; in diesem Fall benötigen wir Ihre Einwilligung zu dieser Vereinbarung. Wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen, stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung, die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen. Indem Sie mit Ihrer Buchung fortfahren, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen und Konditionen einverstanden. Sie haben das Recht, die Zustimmung zu unseren Geschäftsbedingungen zu verweigern. Wenn Sie sich weigern, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, sollten Sie Ihre Buchung nicht fortsetzen. Sollten Sie mit Ihrer Buchung fortfahren, aber später Ihr Einverständnis zur Annahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen widerrufen, wird die Vereinbarung zwischen Circle Divers und Ihnen sowie allen anderen in Ihrer Buchung genannten Parteien null und nichtig und es können Stornierungsgebühren gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhoben werden. Wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, kann Circle Divers nicht den Standard an Service bieten, mit dem wir arbeiten.

 

 

*Unvorhergesehene Umstände" sind Situationen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Wie z. B. Wetter, Terrorismus, Revolution, Streiks, Kriege, Pandemien, Energiemangel usw.

 

** "Höhere Gewalt" ist ein überwältigendes Ereignis, das ausschließlich durch natürliche Kräfte verursacht wird und dessen Auswirkungen unmöglich verhindert werden können (z. B. Überschwemmung, Erdbeben, Tornado).

Whatsapp